GRUNDSCHULE BREMKE
GRUNDSCHULE BREMKE

Das Schuljahr 2015/2016

Fitness macht Schule – Schule macht Fitness! 23. Mai 2016

Kinder in Bremke lernen von der Deutschen Herzstiftung

Für 20 Kinder der Kombi 3/4  hat die Schulwoche mit jeder Menge Spaß am Rope Skipping begonnen. Wozu die moderne Version des Seilspringens neben ausgetobter Bewegungsfreude gut sein soll, lässt schon der Name des Initiators erkennen: die Deutsche Herzstiftung e.V. Neben einem positiven Einfluss auf die Koordination ist die moderne Version des Seilspringens auch förderlich für die Kondition, sprich für Herz und Kreislauf.

Früh übt sich, wer lange fit bleiben will.

Für die Grundschule in Bremke war die Kooperation mit der Stiftung ein Pilotprojekt. Wie die Kinder nach ihren ersten zwei Stunden Üben dann ihren Eltern und ihren Schulkameraden aus den anderen Klassen die ersten zehn erlernten Sprungvarianten vorführten, war so motivierend, dass eine Wiederholung bereits beschlossen ist. Erneut unterstützt durch die Materialien der Deutschen Herzstiftung, aber nicht mehr mit dessen Trainerteam Ronny Steinbrück und den Zwillingen Svenja und Annika Reinhardt, sondern durch Lehrkräfte, wird es eine weiterführende Unterrichtseinheit mit anschließender Vorführung geben. „Und dann bauen wir Rope Skipping in unseren Lehrplan ein“, stellte Sportlehrerin Dorothee Rudat-Herzog den Kindern in Aussicht. Auch für die aktive Pausengestaltung sei die Sportart perfekt geeignet, weil sie in kurzer Zeit ein intensives Training und Abwechslung zum Sitzen im Klassenraum ermöglicht. Und eben jede Menge Spaß, die in den Gesichtern der Kinder abzulesen war.   

Teilnahme und Auszeichnung als aktivste Schule beim Frühjahrsvolkslauf!

Durch die tolle Beteiligung konnten wir in diesem Jahr wieder die Auszeichnung in der Wertung "Aktivste Schule" beim Göttinger Frühjahrsvolkslauf gewinnen. Wir hatten viel Spaß bei dieser schönen Veranstaltung und konnten das Preisgeld in Höhe von450 € erlaufen. Dieses wollen wir für die Anschaffung eines neuen Spielgerätes für unseren Schulhof nutzen. Mit großem Zuspruch wurde im Vorfeld die Lauf-AGs der Sportlehrerin Doro Herzog angenommen, die diese mit Unterstützung der Kolleginnen und sportlicher Eltern zur Vorbereitung durchführte. Die Kinder legten sich mächtig ins Zeug und konnten ihre Ausdauer gut steigern. Am großen Tag wurde klar: alle schaffen trotz der Hitze die 2 km - Strecke und wir haben einige richtig flinke Flitzer in unseren Reihen.

Herzlichen Dank an alle, die zu diesem schönen Erfolg beigetragen haben, nicht zuletzt an die Laufkinder und deren laufbegeisterten Eltern.

Laufen steckt an, auch die Großen laufen mit!

Auch in diesem Jahr nahme eine Laufgruppe unseres Fördervereines am 5-km-Lauf des Göttinger Frühjahrsvolkslaufes teil.

Daneben konnten wir 4 komplette Staffeln mit je 5 Personen beim ersten Wettbewerb dieser Art ins Rennen schicken und in dieser Wertung einen sportlichen 3. Platz erreichen.

Ganz besonders haben wir uns über die vielen "Ehemaligen" gefreut, die in unseren Reihen mitgelaufen sind. Es war schön, Euch dabei zu haben!

Ein herzliches Dankeschön an alle Läuferinnen und Läufer, die Organisatorin, sowie an die große Fangemeinde. Es hat Spaß gemacht!

Ehrung der Klassensieger beim Malwettbewerb im Mai 2016

Projektwoche "Märchen" vom 9. - 12. Februar 2016

Rosenmontag am 8. Februar 2016

Schlittschuhlaufen mit der ganzen Schule am 22. Januar 2016

Pause am Schlittenhang im Januar 2016

Nikolausfeier am 4. Dezember 2015

Verabschiedung von Annerose Müller in den Ruhestand

Frau Müller steht auf der Leiter

(Klasse 2, 30.11.2015, frei nach Peter Hacks)

 

Fau Müller steht auf der Leiter

und schneidet die Äste ab,

so macht sie immer weiter,

weil es so gut klappt.

 

Sie mäht und harkt fleißig

um jedes Blattgewächs,

und sind´s auch mehr als 30,

schwupp kriegt sie auch gehext.

 

Herr Müller spricht im Herbste:

Das ist ja fürchterlich,

die andern Bäume pflegste,

was pflegste nicht mal mich?

 

Die beiden Müllers munter

haben nun Zeit für sich.

Kommen sicher auch mal runter

und zeigen sich.

 

"Weihnachten im Schuhkarton" am 5. November 2015

Schulung in Erster-Hilfe zusammen mit der Gartetalschule

Das Einschulungsfest am 5. September 2015

Das sind unseren neuen Erstklässler,

sie werden königlich empfangen!

"Wenn ich wüsste, dass morgen der jüngste Tag wäre, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen."

Martin Luther

(1483-1546)

Dt. Theologe und Reformer

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Bremke